Herzlich willkommen beim ANS e.V.

 


Seit der Gründung im Jahr 1968 fördert unser Verein die zweckmäßige und umwelt- gerechte Behandlung und Verwertung von Siedlungsabfällen. Heute - 45 Jahre und 73 Symposien später - ist das aktueller denn je.

Besonders konzentriert gestaltet sich unsere Arbeit in den vier Fachausschüssen:

  • Im Fachausschuss Bioabfallkompostierung/Vergärung diskutieren wir, wo der Übergang von der Kompostierung zur Kaskadennutzung mit Vergärung im Blick auf die Energiewende angebracht erscheint.
  • Der Fachausschuss MBA und Deponierung zeigt unsere Offenheit für technische Lösungen und den Blick auf's Ganze.
  • Gemeinsam mit der DWA sucht und findet unser Fachausschuss Internationale Abfallwirtschaft neue Wege für die Abfallwirtschaft in Entwicklungs- und Schwellenländern; wir machen dies behutsam und immer mit Blick auf den globalen Klimaschutz.
  • Mit dem Fachausschuss Biokohle haben wir diese neu entdeckte Alternative zur Verwertung von Organik in der Branche wieder hoffähig gemacht, denn an der Überführung von Organik zu lagerfähigem Dünger führt mittelfristig kein Weg vorbei.

An dieser Stelle gilt mein besonderer Dank den Gründern des Vereins, die den ANS e.V. geprägt haben und den vielen Mitgliedern des Vereins aus Unternehmen, Institutionen, Verwaltung und Wissenschaft sowie aus Gewerbe und Industrie, die dies mit ihren Vorträgen auf den Symposien und ihrer aktiven Mitwirkung in den Fachausschüssen weiterhin tun.

 

Prof. Dr.-Ing. Achim Loewen
Vorstandsvorsitzender
Arbeitskreis zur Nutzung von Sekundärrohstoffen und für Klimaschutz e.V.


>>> Neues aus der Branche

Novelle Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)
Am 07. Juli 2015 wurde die GWB-Novelle vom Bundeskabinett beschlossen. Der weitere parlamentarische Gesetzgebungsprozess (Diskussion und Beschluss Bundestag und Bundesrat) soll nach der Sommerpause beginnen. Bis Dezember 2015 sollen die Kabinettsbeschlüsse zu den zugehörigen Rechtsverordnungen (insbesondere Vergabeverordnung VgV) erfolgen und die Verabschiedung bis März 2016 erfolgen.


Nach 50 Jahren AWISTA — Abfallwirtschaft endlich Sache des Kreises
INFA Gutachten empfiehlt neue Organisationsform der Abfallwirtschaft beim ForumZ-Partner Landkreis Starnberg

Neues Elektrogesetz — Neuerung für öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger und kommunale Entsorgungsbetriebe
Der Bundestag hat am 02.07.2015 die Novelle des Elektrogesetzes (Gesetz zur Neuordnung des Gesetzes über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten) beschlossen, der Bundesrat hat am 10.07.2015 zugestimmt.

Frankreich beschließt Energiewende
Weniger Atom, mehr Erneuerbare: Das Parlament in Paris hat am Mittwoch ein seit langem erwartetes Energie-Gesetz verabschiedet — laut Umweltministerin Ségolène Royal das "ehrgeizigste in Europa". Kritiker bezeichneten es als nicht realisierbar.

Mitgliederrundschreiben der BGK zu Sendung KONTRASTE vom 18.06.2015
Stellungnahme zur ARD-Reportage "Öko-Unsinn Biotonne"

 

Termine des ANS

27.9.2015
Geisenheim, Johannisberg, Oestrich-Winkel
76. ANS e.V. Symposium “UNDERSTANDING BIOCHAR MECHANISMS FOR PRACTICAL IMPLEMENTATION"
Hotelauswahl/Accommodation List


28.9.2015
Hochschule Geisenheim University, Von-Lade-Straße 1, 65366 Geisenheim
76. ANS e.V. Symposium “UNDERSTANDING BIOCHAR MECHANISMS FOR PRACTICAL IMPLEMENTATION"
Gemeinsames Internationales Biochar-Symposiums 2015

Final EU-COST Action “Biochar” & 76. ANS e.V. Symposium